7. April 2019

Die Powergirls lieferte sich in der letzten Meisterschaftsrunde zwei sensationelle Spiele.
Sie mussten sich leider gegen die starke Heimmannschaft (Braunau) knapp 2:3 geschlagen geben. Aber dafür konnten sie sich im 2. Spiel gegen den Tabellenführer 3:1 durchsetzen.
Die Damen der Powervolleys reisten mit 4 Punkte im Gepäck von Braunau nach Hause und beenden somit die Saison 2018/2019.