13. Jänner 2019

Gleich zu Beginn des Jahres 2019 trafen unsere U17 Mädls heute auf die zwei stärksten Gegnerinnen der Liga (Linz Steg 2 und ADM Linz).
Im ersten Match gegen Linz Steg konnten sich die Mädls immer wieder einen Punktevorsprung erspielen. Durch zu wenig Druck am Angriff mussten sie sich gegen die Favoritinnen aus Linz 0:3 geschlagen geben (17:25; 18:25; 19:25).
Mit druckvollen Services und starker Angriffsleistung eröffneten die jungen Freistädterinnen das zweite Spiel gegen ADM Linz. Schlussendlich mussten sich die Powergirls auch gegen die starken ADM Mädls (die teilweise bereits in der 1. LL Mannschaft spielen) 0:3 geschlagen geben (19:25; 18:25; 22:25).
Trotz der zwei Niederlagen haben die Mädls heute eine super Teamleistung gezeigt und starten somit sehr zuversichtlich in die nächsten Meisterschaftsrunden. 💪😊