10. November 2018

Die gestrige Cuprunde bestritten die Damen mit dem minimalsten Kader von 6 Spielerinnen. Zwei unserer jungen Mädls konnten bei dem Spiel gegen die starken Gegnerinnen von ADM Linz gute Spielerfahrung sammeln. Obwohl überraschend gut mitgehalten werden konnte mussten sich die Powervolleys 0:3 geschlagen geben.
Die Damen konzentrieren sich sich nun wieder auf die Meisterschaft (nächste Runde 24.11.2018 in Steyr/Enns).