3. November 2018

Drei wichtige Punkte für die Tabelle konnten sich die Powervolleys in der heutige Heimrunde sichern 💪
Durch konstante Leistung im ersten Spiel gegen St. Georgen/Gusen wurde Punkt für Punkt gespielt. Nach nur 60 Minuten konnten die Powervolleys dann bereits den ersten Sieg feiern (3:0/ 25:14; 25:11; 25:10).
Indem das zweite Spiel gegen ADM Linz spielerisch um einiges schneller ging mussten sich die Freistädterinnen erst darauf einstellen. Der Rückstand konnte zwar immer wieder aufgeholt werden, es reichte jedoch nicht ganz zum Sieg (0:3/ 25:27; 22:25; 20:25).

Wir möchten uns nochmal bei unserem Heimspielsponsor, Vizebürgermeister Christian Gratzl, bedanken! 😊

Morgen geht’s es weiter mit den U17 Mädls in Freistadt (12 Uhr Sporthalle).