Klicken Sie auf die Themen, um mehr zum Bericht zu erfahren.

Saison 2020/2021

Aufbautraining 2020

Voll motiviert starteten die Powervolleys heute in die Vorbereitung für die kommende Hallensaison. Drei mal pro Woche standen intensive Trainingseinheiten mit Zirkelelementen und Kraftraining am Programm 💪 Das beste am ganzen Training: endlich wieder als Team zu schwitzen Am 03.10.2020 beginnt dann endlich die Meisterschaft. Wir halten euch auf dem Laufenden.

1. Landesliga hat uns wieder

Nach dem Abbruch der Meisterschaft war die Enttäuschung natürlich groß – die Chance auf den Aufstieg war ja doch sehr nahe. Größer aber ist jetzt die Freude über die Entscheidung vom OÖVV – durch unseren grandiosen Grunddurchgang und ersten Platz in der Tabelle haben wir es geschafft und sind wieder in die 1. Landesliga aufgestiegen! Wir freuen uns auf die kommende Herausforderung und hoffen im Herbst wieder durchstarten zu können. 💪😁

Klicken Sie auf die Themen, um mehr zum Bericht zu erfahren.

Saison 2019/2020

Frühzeitiges Saisonende

Liebe Volleyballfreunde, es erreichte uns die Nachricht vom OÖVV dass die Meisterschaft 2019/20 frühzeitig beendet wurde. Indem sich die Situation im Bezug auf den Corona Virus COVID-19 immer mehr verschärft hat sich der OÖVV und auch der ÖVV dafür entschieden. Durch den Kampfgeist in der ganzen Saison konnten wir von Anfang bis zum Ende des Grundurchgangs die Spitze der 2. LL anführen. In den letzten Trainings wurde hart trainiert um die Siegeswelle fortführen zu können. Sehr sehr gerne hätten wir die Herausforderung in den Spielen im Aufstiegsplayoff für die 1. LL angenommen. Auch in unseren Nachwuchsteams wurde hart gearbeitet, unsere U18 Mädls haben sich heuer sehr gut als Team präsentiert. Die fleissige Trainingsanwesenheit unserer U13 wurde heuer endlich mit einem Turnier belohnt, wo sie sich super geschlagen haben. Schweren Herzens akzeptieren wir natürlich die Entscheidung, realistisch gesehen ist es auch die Richtige. Die Maßnahmen müssen gesetzt werden – Gesundheit geht vor!!!! Wir möchten uns bei allen Sponsoren, Spieler/innen, Trainer/innen und natürlich bei euch – unseren Fans – bedanken für die geile Saison!! Sobald es uns möglich ist werden wir das Training wieder aufnehmen und uns bereits jetzt fit machen für die neue Saison 2020/21.💪🙂 In welcher Liga wir antreten werden, ist auch für uns noch eine Überraschung. Bis dahin wünschen wir euch eine gute Zeit! Eure Powervolleys 😘🏐

Siege für die U18

Heute waren unsere U18 Mädls in Linz im Einsatz. Im ersten Spiel gegen die Gastgeber LVV konnten die Mädls, vor allem durch starke Services und guten Angriffe viele Punkte holen. Somit hatten sie den verdienten Sieg in gerade mal 40min. in der Tasche. Voll motiviert, nach zwei Spielen Pause, trafen sie auf den heißen Derby Gegner Union Gutau. Die Mädls fanden nur sehr schwer ins Spiel, durch viele Eigenfehler mussten sie den 1. Satz knapp abgeben. Im 2. Satz ging es dann gleich wieder mit langen Ballwechseln weiter und die Freistädterinnen konnten trotz 6 Punkte Rückstand den Satz für sich entscheiden. Im alles entscheidenden letzten Satz behielten die Powergirls die Oberhand und konnten vor allem mit den starken Services den Satz und somit das Spiel für sich entscheiden. Das Trainerteam ist sehr zufrieden mit der erbrachten Leistung und stolz auf die Mädls. Sie haben trotz dem hohen Rückstand nie aufgegeben und bis zu Schluss um den Sieg gekämpft.🖒👌 Nächste und letzte Partie ist am 29.3.2020 – Spielort ist leider noch nicht bekannt.

Guter Start der U13

Gut geschlagen haben sich heute unsere Jüngsten beim ersten U13 (2 gegen 2) Turnier in St. Georgen/Gusen. Durch wenige Servicefehler und gutes Zusammenspiel erkämpften sie Plaz 5. 😊💪

Auswärtsrunde Damen

Dieses Wochenende waren die Freistädterinnen in Eberstalzell zu Gast. Neben der Heimmannschaft trafen sie auch auf den Tabellenzweiten Braunau. Da die Damen aus Braunau krankheitsbedingt nicht antreten konnten musste die Freistädterinnen nur gegen die Damen aus Eberstalzell antreten. Leider kamen die Powergirls nur sehr schwer ins Spiel und konnten nicht an die zuvor abgelieferte Leistung anknüpfen. Sie mussten sich schlussendlich gegen die stark aufgestellten Damen aus Eberstalzell 1:3 geschlagen geben. Die Powervolleys Damen beenden nun den Grunddurchgang mit dem ersten Platz in der Tabelle und 12 Punkten Vorsprung auf Linz Steg. Somit spielen die Freistädterinnen im Frühjahrsduchgang den Aufstieg in die 1. Landesliga. Unser nächster Termin ist schon kommenden Sonntag…unsere Kleinsten (U13) spielen ihr erstes Turnier in St.Georgen an der Gusen. 😊

3 Punke für die U18

Unsere Mädls waren gestern zu Gast in Perg wo sie in einer 4er Runde auf die Heimmannschaft und auf Steyr trafen. Im ersten Spiel gegen die Pergerinnen fanden sie leider schlecht ins Spiel und schenkten den Gegnerinnen wertvolle Punkte. Somit ging das Spiel klar 0:3 an die Heimmannschaft. Nach 2 Spielen Pause und frisch aufgeladen Akkus waren die Powergirls wie ausgewechselt. Die Girls fanden sofort super ins Spiel. Durch gute Feldverteidigung, starken Angriffe und sensatoneller Serviceleistung konnten sie das Spiel 3:0 für sich entscheiden. Somit belohnten sich die Mädls mit wichtigen 3 Punkten für die Tabelle.

Damen auf der Erfolgswelle

Die Damen der Powervolleys beginnen gleich im neuen Jahr mit einem Heimspiel wo sie auf Pregarten und Eberstalzell trafen. Die Freistädterinnen starten im ersten Spiel gegen Pregarten gleich von Beginn an mit viel Druck und voller Motivation. Mit starkem Service und grandioser Feldverteidigung konnten die Powervolleys das Spiel eindeutig 3:0 für sich entschieden. Im 2ten Spiel gegen Eberstalzell ging es knapp her und die Gastgeberinnen mussten ihr ganzes KÖnnen auspacken. Schlussendlich hatten die Freistädterinnen das richtige Rezept parat und holten das 3:0 nach Hause. Somit sind die Damen aus Freistadt weiterhin ungeschlagen und bauen die Tabellenführung wieder aus. Sie führen vor Braunau mit 12 Punkten. Besonders stolz kann man auf die Leistung der 5 Jugendspielerinnen sein die allesamt zum tollen Teamerfolg beigetragen haben. Danke an Cleaning Monkey für das Heimspiel Sponsoring. Fotos und Bericht auf umschau.at Der nächste Termin ist am 01.02.2020 in Eberstalzell wo die Mädls aus Freistadt das letzte Spiel des Grunddurchgangs bestreiten.

Neujahrsturnier/Askö Landesmeisterschaften 2020

Die Powervolleys Damen erspielten sich am Samstag den Askö Vizelandesmeistertitel 2020. 🥈👏 Im Zuge des jährlichen Neujahrsturnieres in Freistadt am 04.01.20 kämpften insgesamt 13 Mannschaften (5 Damenteams, 8 Herrenteams) um den Sieg. Wir gratulieren den Damen von ASKÖ Pichling und den Herren von ASKÖ Linz-Steg Volleyball zum Turniersieg und zum Askö Landesmeistertitel 2020.🥇🥈🥉 Am Sonntag, 05.01.2020 durften wir 12 Mixedteams bei unsere Hobbyturnier begrüßen. Nach einem lustigen, spannenden Turniertag konnten “Die Seitenstecher” den Sieg vom letzten Jahr verteidigen. 💪 DANKE an alle Teams die dieses Wochenende zu einem tollen Event gemacht haben! DANKE an unsere Turniersponsoren LINZ AG Sportphysio Steininger und natürlich unseren allgemeinen Sponsoren Bockauwirt Freistadt Latino Lounge&Bar Pizzeria Venezia Freistadt Volksbank Oberösterreich

Cup Viertelfinale 2019

Heute haben die Powergirls die Damen aus Perg (2.Bundesliga) in Freistadt zum Viertelfinale des Harald Rössler Cup empfangen. Die Mädls aus Perg waren die klaren Favoriten in dieser Partie. Es ging gleich spannend los, beide Mannschaften schenkten sich nichts doch am Ende hatten die Pergerinnen die Nase vorne. Die Freistädterinnen mussten den ersten Satz knapp an die Gäste abgeben (24:26). Die Damen der Powervolleys ließen sich aber nicht einschüchten und gingen, nach der kurzen Pause, mit neuer Energie in den 2.Satz. Auch diesesmal konnten sie sich immer wieder herankämpfen, mussten aber schlussendlich auch den 2. Satz 22:25 abgeben. Im 3.Satz sah man den Freistädterinnen an das war noch nicht alles und lieferten sich vor allem durch starkes Service und hervorragend Feldverteidung harte Ballwechsel. Am Ende jubelten die Powergirls und können den Satz 25:21 für sich entscheiden. Im 4. Satz konnten sie den Schwung vom vorherigen Satz leider nicht mitnehmen und machten es sich selber mit Eigenfehlern schwer. Die Powergirls verloren somit den Satz 16:25. Dennoch sind die Damen der Powervolleys stolz auf die erbrachte Leistung gegen eine Mannschaft die 2 Klassen ober ihnen spielt. Wir gratulieren den Pergerinnen zum 3:1 Sieg. Bedanken möchten wir uns bei den zahlreichen Fans die uns in der Halle unterstützt haben! 👏💪😀 Und natürlich auch bei unserem heutigen Spielsponsor Dannerwirt.

Damen Doppelsieg

Heute waren die Damen der Powervolleys in St. Georgen zu Gast. Im ersten Spiel traf man auf die Mädls aus Pregarten die den 3. Platz in der Tabelle belegen. Die Freistädterinnen fanden gut ins Spiel und machten von Anfang an Druck. So konnte das Spiel rasch 3:0 (25:7; 25:17; 25:22) nach Hause gespielt werden. Voll motiviert und mit neuer Energie traf man im 2. Spiel auf die Heimmannschaft die man vor allem mit starken Service und exzellenter Teamabstimmung nach nur 60min 3:0 (25:10; 25:13; 25:14) besiegen konnte. Die Powergirls sind somit seit 8 Spielen ungeschlagen und können den Vorsprung der Tabellenspitze ausbauen. Nächsten Mittwoch treffen unsere Damen im CUP Viertelfinale auf die Mädls aus Perg (2. Bundesliga) Spielbeginn ist 19:30 in der Sporthalle Freistadt 💪

Sieg der U18 Mädls

Heute waren unsere U18 Mädls zu Gast in Bad Zell. Leider waren wir krankheits- und verletzungsbedingt nur mit sechs Mädls unterwegs. In nur 39min konnten sie die Heimmannschaft mit 3:0(25:5;25;10;25:9) besiegen. Wir sind sehr stolz über die konstante Leistung der Mädls die von Spiel zu Spiel immer besser zusammen spielen. Nächsten Sonntag sind unsere Damen in St.Georgen an der Gusen zu Gast wo man neben Gusen auch auf den Tabellen 3. (Pregarten) trifft.

Führung ausgebaut

Powervolleys bauen Tabellenführung weiter aus💪😊 Heute waren die Damen in Gallneukirchen zu Gast. In beiden Spielen konnten sie sich Punktevorsprünge erspielen jedoch mussten auch Rückstände aufgeholt werden. Die beiden Siege wurden somit von den Freistädterinnen hart erkämpft. Nach sechs Spielen sind die Powervolleys Damen ungeschlagen und stehen mit 18 Punkten an der Tabellenspitze. Auch heute konnten wieder alle Nachwuchsspielerinnen zum Einsatz kommen und wichtige Erfahrungen sammeln. Wir sind sehr stolz auf die erbrachte Leistung der Jugendspielerinnen.

U18 Heimrunde

Brav gekämpft haben heute die U18 Mädls der Powervolleys. Mit guten Spielzügen und wenig Eigenfehlern gingen die Mädls, im Derby gegen Gutau, 2:0 in Führung. Obwohl bis zum Schluss gekämpft wurde mussten sie sich am Ende knapp 2:3 geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen Linz Steg schlichen sich leider einige Eigenfehler ein, die Freistädterinnen verloren das Spiel 0:3. Auch wenn es heute nicht mit einem Sieg geklappt hat sieht man immer wieder eine Steigerung der Leistung.😊 💪

Zwei Siege für die Powervolleys

Heute waren die Powervolleys Freistadt in Gallneukirchen zu Gast. Gleich im ersten Spiel gegen die Heimmannschaft (Gallneukirchen) dominierten die Freistädterinnen und gewannen klar 3:0. Im zweiten Spiel mussten die Damen gegen Askö Linz Steg antreten. Nach dem ersten Satz sah es nach einer klaren Partie aus. Aber im Verlauf des Spiels wurde es nochmal spannend, die junge Mannschaft aus Linz machte es den Freistädterinnen schwer. Mit kämpferischer Leistung und Siegeswillen setzten sich die Powervolleys schlussendlich 3:0 durch. Am heutigen Spieltag konnten unsere Youngstars viel Spielerfahrung sammeln und einige gute Punkte erzielen. Nach nur zwei Meisterschaftsrunden kann man stolz feststellen dass sie sich gut in die Damenmannschaft eingefunden haben. Das nächste Spiel findet am 09.11.2019 in Linz statt (Cup).

6 Punkte zu Saisonbeginn

Die Damen der Powervolleys Freistadt starten mit 6 sensationellen Punkten in die Saison und übernehem somit die Tabellenführung. 💪 Durch druckvolle Services und mit starken Siegeswillen konnten die Powergirls beide Spiele (St. Georgen/Gusen und Linz Steg) klar für sich entscheiden. Besonders hervorzuheben ist die Leistung der erst 14-jährigen Cansu die mit wichtigen Punkten der Mannschaft zum Sieg verholfen hat. Wir bedanken uns bei den Zuschauern die Punkt für Punkt mitgefiebert haben. Nächste Runde findet am 19.10.2019 in Gallneukirchen statt (2.+3. Spiel – ca.15 Uhr).

Vorbereitung für die Hallensaison

Die Damen der Powervolleys waren dieses Wochenende fleissig unterwegs. Am Samstag wurde ein Testspiel in Linz absolviert. Unsere Nachwuchspielerinnen fanden sich gut in die Mannschaft ein, somit konnte viel ausprobiert werden. Zu 7. reisten die Damen dann am Sonntag nach Grieskirchen. Mit viel Spaß und großer Teamleistung konnten die Powervolleys toll mit starken Teams wie ADM Linz mithalten. Auch die jungen Spielerinnen fühlen sich immer wohler am Spielfeld. Gemeinsam holten sie den 3. Platz der Union Landesmeisterschaft (SPG Union Schenkenfelden). Für die beginnende Meisterschaft am Sonntag, 06.10.19 (12 Uhr), Sporthalle Freistadt, sind die Damen mehr als bereit😊

Klicken Sie auf die Themen, um mehr zum Bericht zu erfahren.

Saison 2018/2019

 

06+07. Juli 2019 – Beachvolleyballturnier

Anfang Juli fand unser Beachvolleyballturnier statt. Ob bei glühend heißen Temperaturen am Samstag oder bei kurzem Regen und etwas kälterem Wetter am Sonntag, alle Mannschaften kämpften bis zum Schluss um den Sieg. DANKE an alle die an diesem Wochenende dabei waren.

Juni 2019 – Erneuter Turniersieg

Erneuter Turniersieg für die Askö Powervolleys in Ried. 👍👏 Vergangenen Samstag fand die 20. Ortsmeisterschaft in Ried in der Riedmark statt. Indem es für die 30 teilnehmenden Team sechs Spielfelder gab musste man ein hohe Anzahl an Spielen absolvieren – und das bei glühend heißen Temperaturen. Im Finale schlug das Wetter um. Somit mussten unsere vier Spieler/innen nicht nur mit dem Gegner kämpfen sondern auch mit dem starken Wind. Bevor der Regen kam setzte sich das Team der Powervolleys gegen die Sandmännchen aus St. Georgen/Gusen durch und holten sich, wie im Vorjahr, den Turniersieg. Vielen Dank an Askö Ried/Riedmark Volleyball für die tolle Organisation!

16. – 19. Mai 2019 – Beachvolleyballcamp

Wir waren auch heuer wieder live dabei beim Beachcamp am Kumbergsee vom 16. – 19. Mai. Zehn Spieler vom Verein sowie einige Freunde durften sich am Beach fighten. Neben professionellen Trainings kam auch Spiel und Spaß dazwischen nicht zu kurz. Riesen Dank an DUBISTDERSPORT für die supertolle Ausrichtung des Beachvolleyball Camps! 😎

7. April 2019 – Saisonende Damen

Die Powergirls lieferte sich in der letzten Meisterschaftsrunde zwei sensationelle Spiele. Sie mussten sich leider gegen die starke Heimmannschaft (Braunau) knapp 2:3 geschlagen geben. Aber dafür konnten sie sich im 2. Spiel gegen den Tabellenführer 3:1 durchsetzen. Die Damen der Powervolleys reisten mit 4 Punkte im Gepäck von Braunau nach Hause und beenden somit die Saison 2018/2019.

31. März 2019 – U17 – 6 Punkte zum Abschluss

Heute hatten unsere U17 Mädls die letzte Meisterschaftsrunde in St. Georgen an der Gusen. Sie konnten sich klar gegen die Heimmannschaft und die Mädls aus Bad Zell durchsetzten. Besonders hervorzuheben ist die starke Serviceleistung von Laura Fürst die im 2. Satz 17 Servicepunkte in Folge gemacht hat.
Somit beenden unsere Youngstars die Saison mit 6 Punkten und gehen in die wohlverdiente Pause. 😊💪

16. März 2018 – 1 Punkt für die Powergirls


Leider lief es gestern für die Damen nicht ganz nach Plan. Gegen St. Georgen/Gusen fanden die Powervolleys nicht ins Spiel und mussten sich 2:3 geschlagen geben. Nach den kräfteraubenden 5 Sätzen startete das Spiel gegen die Attersee Volleys. In diesem Spiel wurde gekämpft bis zum Schluss, und dass auf beiden Seiten. Der Sieg ging aber dann an die starken Gegnerinnen. Die Powervolleys kämpfen aber weiter. Am 7. April wird nochmal Vollgas gegeben.

2. März 2019 – 6 Punkte


Dieses Gefühl endlich wiedermal 6 Punkte geholt zu haben 💪✌😄

Mit den heutigen zwei Siegen gegen Braunau und St.Georgen/Gusen klettern die Powervolleys an die Tabellenspitze. Besonders hervorzuheben sind heute die Youngstars der U17. Sie konnten gut in die Spiele eingebaut werden und somit wichtige Erfahrungen in der Landesliga sammeln.

Weiter geht’s am 16. März um 13 Uhr in der Sporthalle Freistadt.

9. Februar 2019 – Sieg und Niederlage


Leider mussten sich die Damen gestern gegen die starken Mädls aus Pregarten und ADM Linz abermals geschlagen geben. Trotz heißen Ballwechsel ging der Sieg knapp an die Gegnerinnen.
Ganz anders verlief es heute für die U17 Mädls. Die jungen Powervolleys spielten von Anfang an ein tolles Spiel. Gute Teamleistung, starke Nerven und kämpferische Leistung machten zwei klare Siege möglich. Wir gratulieren unserer U17…weiter so

13. Jänner 2019 – Super Teamleistung U17


Gleich zu Beginn des Jahres 2019 trafen unsere U17 Mädls heute auf die zwei stärksten Gegnerinnen der Liga (Linz Steg 2 und ADM Linz).
Im ersten Match gegen Linz Steg konnten sich die Mädls immer wieder einen Punktevorsprung erspielen. Durch zu wenig Druck am Angriff mussten sie sich gegen die Favoritinnen aus Linz 0:3 geschlagen geben (17:25; 18:25; 19:25). Mit druckvollen Services und starker Angriffsleistung eröffneten die jungen Freistädterinnen das zweite Spiel gegen ADM Linz. Schlussendlich mussten sich die Powergirls auch gegen die starken ADM Mädls (die teilweise bereits in der 1. LL Mannschaft spielen) 0:3 geschlagen geben (19:25; 18:25; 22:25).
Trotz der zwei Niederlagen haben die Mädls heute eine super Teamleistung gezeigt und starten somit sehr zuversichtlich in die nächsten Meisterschaftsrunden. 💪😊

12. Jänner 2019 – Überraschung bei den Damen


Nach der Weihnachtspause starteten die Powervolleys heute wieder in die Meisterschaft. Mit zu vielen Unstimmigkeiten bei den Ballwechseln mussten sich die Damen gegen Steyr 0:3 geschlagen geben. Positiv zurückblicken kann man aber auf die gute Leistung unserer erst 13-jährigen Jugendspielerin. Nach einem missglückten ersten Spiel gingen die Powergirls mit voller Power und Motivation ins nächste Spiel gegen die starken Gegnerinnen aus Wels. Mit sensationeller Teamleistung und toller Stimmung am Feld konnten die Welserinnen schlussendlich mit 3:2 bezwungen werden. 💪

Morgen geht’s gleich mit den U17 Mädls in Gutau weiter!

Danke nochmal an das Matchsponsoring von

Bilder vom Spiel

8. Dezember 2018 – Minimierte Mannschaft


Einmal mehr gingen die Damen gestern mit der Minimalbesetzung von 6 Leuten an den Start. Sie lieferten sich zwei heiße Partien gegen PBV Ried/Riedmark und Esternberg. Die langen Ballwechsel raubten den Damen immer mehr Kräfte und es reichte leider nur für einen Punkt für die Tabelle (2:3; 1:3).
Im Jänner starten die Powervolleys mit dem Neujahrsturnier (Sporthalle Freistadt) in das neue Jahr!

10. November 2018 – Cup


Die gestrige Cuprunde bestritten die Damen mit dem minimalsten Kader von 6 Spielerinnen. Zwei unserer jungen Mädls konnten bei dem Spiel gegen die starken Gegnerinnen von ADM Linz gute Spielerfahrung sammeln. Obwohl überraschend gut mitgehalten werden konnte mussten sich die Powervolleys 0:3 geschlagen geben.
Die Damen konzentrieren sich sich nun wieder auf die Meisterschaft (nächste Runde 24.11.2018 in Steyr/Enns).

4. November 2018 – U17 Heimspiel


Unsere junge neu formierte U17 Mannschaft bestritt heute ihr erstes Meisterschaftsspiel vor heimischen Publikum. Sehr nervös starteten die jungen Mädls in das erste Spiel gegen die Gäste aus Gutau. Durch viele Eigenfehler und schwachen Angriff mussten sie sich am Ende 0:3 geschlagen geben. Nach einer kurzen Pause und neuem Mut starteten die Powergirls top motiviert und sehr konzentriert in das zweite Spiel gegen Neuhofen! Die Mannschaft war wie ausgewechselt, machte viel Druck am Service und stand sehr stabil in der Verteidigung! So konnten die Mädls rund um Kapitänin Lisa Schönberger einen sensationellen Sieg (3:0) heim spielen und die ersten 3 Punkte in der Tabelle anschreiben!
Wir sind sehr stolz auf unser Team und freuen uns schon auf das nächste Spiel am 25.11.2018 in Rohrbach.

3. November 2018 – 2. Heimspiel


Drei wichtige Punkte für die Tabelle konnten sich die Powervolleys in der heutige Heimrunde sichern 💪 Durch konstante Leistung im ersten Spiel gegen St. Georgen/Gusen wurde Punkt für Punkt gespielt. Nach nur 60 Minuten konnten die Powervolleys dann bereits den ersten Sieg feiern (3:0/ 25:14; 25:11; 25:10). Indem das zweite Spiel gegen ADM Linz spielerisch um einiges schneller ging mussten sich die Freistädterinnen erst darauf einstellen. Der Rückstand konnte zwar immer wieder aufgeholt werden, es reichte jedoch nicht ganz zum Sieg (0:3/ 25:27; 22:25; 20:25).
Wir möchten uns nochmal bei unserem Heimspielsponsor, Vizebürgermeister Christian Gratzl, bedanken! 😊
Morgen geht’s es weiter mit den U17 Mädls in Freistadt (12 Uhr Sporthalle).

21. Oktober 2018 – Auswärts gegen Esternberg & Pregarten


Das geht über eure Vorstellungskraft, Freistadt hat in Esternberg 3 Punkte gemacht. 😁💪
Nach missglückten Start und verletzungsbedingten Ausfall von Romana mussten sich die Powervolleys gegen die Heimmannschaft Esternberg 0:3 geschlagen geben.
Die Damen mussten somit die gesamte Aufstellung umkrempeln und zu 6. gegen Pregarten kämpfen. Mit toller Service- und starker Abwehrleistung konnten sich die Powergirls aus Freistadt immer wieder einen Punktevorsprung erspielen. Schlussendlich konnte durch sensationelle Teamleistung das Derby 3:0 gewonnen werden. 💪👌

7. Oktober 2018 – 1. Heimspiel


Durch Umstellungen in der Mannschaft starteten die Damen ohne viele Erwartungen in die Hallensaison.
Sowohl gegen die bereits jahrelangen Gegnerinnen aus Ried/Riedmark als auch gegen die Aufsteiger aus Wels wurde gekämpft bis zum Schluss.
Leider mussten schlussendlich alle Sätze knapp abgegeben werden und es hat nicht zum Sieg gereicht. Trotzdem sind die Freistädterinnen mit der Leistung zufrieden.

Am 21. Oktober findet die nächste Damenrunde in Esternberg statt.

22. September 2018 – Vorbereitungsturnier


Wir sind endlich wieder in der Halle! Nach nur ein paar gemeinsamen Trainings integrierten sich unsre jungen Mädls toll in die Damenmannschaft. Auch gegen Gegnerinnen die man in der Meisterschaft sehen wird konnte gut mitgehalten werden. Mit gemeinsamer Power erkämpfen sich die Damen Platz 3 beim heutigen LVV Vorbereitungsturnier. 💪