Klicken Sie auf die Themen, um mehr zum Bericht zu erfahren.

Saison 2018/2019

 

8. Dezember 2018 – Minimierte Mannschaft


Einmal mehr gingen die Damen gestern mit der Minimalbesetzung von 6 Leuten an den Start. Sie lieferten sich zwei heiße Partien gegen PBV Ried/Riedmark und Esternberg. Die langen Ballwechsel raubten den Damen immer mehr Kräfte und es reichte leider nur für einen Punkt für die Tabelle (2:3; 1:3).
Im Jänner starten die Powervolleys mit dem Neujahrsturnier (Sporthalle Freistadt) in das neue Jahr!

10. November 2018 – Cup


Die gestrige Cuprunde bestritten die Damen mit dem minimalsten Kader von 6 Spielerinnen. Zwei unserer jungen Mädls konnten bei dem Spiel gegen die starken Gegnerinnen von ADM Linz gute Spielerfahrung sammeln. Obwohl überraschend gut mitgehalten werden konnte mussten sich die Powervolleys 0:3 geschlagen geben.
Die Damen konzentrieren sich sich nun wieder auf die Meisterschaft (nächste Runde 24.11.2018 in Steyr/Enns).

4. November 2018 – U17 Heimspiel


Unsere junge neu formierte U17 Mannschaft bestritt heute ihr erstes Meisterschaftsspiel vor heimischen Publikum. Sehr nervös starteten die jungen Mädls in das erste Spiel gegen die Gäste aus Gutau. Durch viele Eigenfehler und schwachen Angriff mussten sie sich am Ende 0:3 geschlagen geben. Nach einer kurzen Pause und neuem Mut starteten die Powergirls top motiviert und sehr konzentriert in das zweite Spiel gegen Neuhofen! Die Mannschaft war wie ausgewechselt, machte viel Druck am Service und stand sehr stabil in der Verteidigung! So konnten die Mädls rund um Kapitänin Lisa Schönberger einen sensationellen Sieg (3:0) heim spielen und die ersten 3 Punkte in der Tabelle anschreiben!
Wir sind sehr stolz auf unser Team und freuen uns schon auf das nächste Spiel am 25.11.2018 in Rohrbach.

3. November 2018 – 2. Heimspiel


Drei wichtige Punkte für die Tabelle konnten sich die Powervolleys in der heutige Heimrunde sichern 💪 Durch konstante Leistung im ersten Spiel gegen St. Georgen/Gusen wurde Punkt für Punkt gespielt. Nach nur 60 Minuten konnten die Powervolleys dann bereits den ersten Sieg feiern (3:0/ 25:14; 25:11; 25:10). Indem das zweite Spiel gegen ADM Linz spielerisch um einiges schneller ging mussten sich die Freistädterinnen erst darauf einstellen. Der Rückstand konnte zwar immer wieder aufgeholt werden, es reichte jedoch nicht ganz zum Sieg (0:3/ 25:27; 22:25; 20:25).
Wir möchten uns nochmal bei unserem Heimspielsponsor, Vizebürgermeister Christian Gratzl, bedanken! 😊
Morgen geht’s es weiter mit den U17 Mädls in Freistadt (12 Uhr Sporthalle).

21. Oktober 2018 – Auswärts gegen Esternberg & Pregarten


Das geht über eure Vorstellungskraft, Freistadt hat in Esternberg 3 Punkte gemacht. 😁💪
Nach missglückten Start und verletzungsbedingten Ausfall von Romana mussten sich die Powervolleys gegen die Heimmannschaft Esternberg 0:3 geschlagen geben.
Die Damen mussten somit die gesamte Aufstellung umkrempeln und zu 6. gegen Pregarten kämpfen. Mit toller Service- und starker Abwehrleistung konnten sich die Powergirls aus Freistadt immer wieder einen Punktevorsprung erspielen. Schlussendlich konnte durch sensationelle Teamleistung das Derby 3:0 gewonnen werden. 💪👌

7. Oktober 2018 – 1. Heimspiel


Durch Umstellungen in der Mannschaft starteten die Damen ohne viele Erwartungen in die Hallensaison.
Sowohl gegen die bereits jahrelangen Gegnerinnen aus Ried/Riedmark als auch gegen die Aufsteiger aus Wels wurde gekämpft bis zum Schluss.
Leider mussten schlussendlich alle Sätze knapp abgegeben werden und es hat nicht zum Sieg gereicht. Trotzdem sind die Freistädterinnen mit der Leistung zufrieden.

Am 21. Oktober findet die nächste Damenrunde in Esternberg statt.

22. September 2018 – Vorbereitungsturnier


Wir sind endlich wieder in der Halle! Nach nur ein paar gemeinsamen Trainings integrierten sich unsre jungen Mädls toll in die Damenmannschaft. Auch gegen Gegnerinnen die man in der Meisterschaft sehen wird konnte gut mitgehalten werden. Mit gemeinsamer Power erkämpfen sich die Damen Platz 3 beim heutigen LVV Vorbereitungsturnier. 💪