Dieses Wochenende waren die Freistädterinnen in Eberstalzell zu Gast. Neben der Heimmannschaft trafen sie auch auf den Tabellenzweiten Braunau.
Da die Damen aus Braunau krankheitsbedingt nicht antreten konnten musste die Freistädterinnen nur gegen die Damen aus Eberstalzell antreten.
Leider kamen die Powergirls nur sehr schwer ins Spiel und konnten nicht an die zuvor abgelieferte Leistung anknüpfen. Sie mussten sich schlussendlich gegen die stark aufgestellten Damen aus Eberstalzell 1:3 geschlagen geben.
Die Powervolleys Damen beenden nun den Grunddurchgang mit dem ersten Platz in der Tabelle und 12 Punkten Vorsprung auf Linz Steg. Somit spielen die Freistädterinnen im Frühjahrsduchgang den Aufstieg in die 1. Landesliga.
Unser nächster Termin ist schon kommenden Sonntag…unsere Kleinsten (U13) spielen ihr erstes Turnier in St.Georgen an der Gusen. 😊