Bereits im Juni fand die 20. Ortsmeisterschaft in Ried in der Riedmark statt. Indem es für die 30 teilnehmenden Teams sechs Spielfelder gab musste man eine hohe Anzahl an Spielen absolvieren – und das bei glühend heißen Temperaturen. Im Finale schlug das Wetter um. Somit mussten unsere vier Spieler/innen nicht nur mit dem Gegner kämpfen sondern auch mit dem starken Wind. Bevor der Regen kam setzt sich das Team der Powervolleys gegen die Sandmännchen aus St. Georgen/Gusen durch und holten sich, wie im Vorjahr, den Turniersieg.
Vielen Dank an Askö Ried/Riedmark für die tolle Organisation!